RAPIDOsec®

Montageschema klienRAPIDOsec® &  Rostock´s Immobilienverwaltung

Erstmals haben wir uns 2004/2005 mit RAPIDOsec® beschäftigt. Mit anfänglicher Skepsis, ob es sich hier um ein weiteres nicht funktionierendes elektrophysikalisches "Trockenlegungssystem" handelt. Nachdem wir an mehreren Projekten geprüft und nochmals geprüft hatten, sanieren wir seitdem erfolgreich die verschiedensten Bauwerke. Dabei haben wir dort Lösungen gefunden, wo andere Verfahren wirtschaftlich und/oder technisch keine Lösung ergaben.  

Sehr viele unserer Auftraggeber vor allem Planer und Bauingenieure sind inzwischen überzeugte "Wiederholungstäter", die uns für die verschiedensten Projekte heranziehen und beauftragen.  

Babette Rostock ist seit über 10 Jahren zertifizierter Vertriebspartner für RAPIDOsec®. 
Frank und Christopher Rostock sind zwei der derzeit insgesamt nur sechs zugelassenen deutschen  Anwendungstechniker für die RAPIDOsec® Technologie.

RAPIDOsec® - Verfahren

Das Verfahren ist ein aktives, elektrophysikalisches System, basierend auf elementaren Naturgesetzen.

Kuno Kerschbaumer hat ein Mauerentfeuchtungssystem entwickelt, das es uns ermöglicht, Ihr Gebäude schonend und nachhaltig zu entfeuchten.

Das RAPIDOsec® -System besteht aus einer Steueranlage, 3 Wand- und 3 Bodensonden.  Dieser Grundaufbau ist schon für die Sanierung der meisten kleinen und mittleren Gebäude ausreichend.
Diese Steueranlage wirkt auf das Sondensystem ein und ermöglicht einen Ionenaustausch und Elektronenfluss auf natürlicher Basis zwischen der Elementarladung des Erdreiches und der Feuchtigkeit des Mauerwerks.
Die Feuchtigkeit verliert die Oberflächenspannung im Kapillarsystem des Mauerwerks und kann der Gravitation folgend, selbstständig ins Erdreich zurücksinken.
Die erforderlichen Fremdspannungen bewegen sich im Millivoltbereich.
Da die Sonden aus nicht magnetisierbarem Material bestehen, wird durch den Betrieb des Systems kein Magnetfeld und kein gesundheitsschädlicher Elektrosmog hervorgerufen.

Mauerstärke, Bauart und Baustoff des Mauerwerks spielen für die Wirksamkeit der Entfeuchtung keine Rolle. Es findet kein Eingriff in die Statik des Bauwerks statt, begleitende Baumaßnahmen werden deutlich reduziert.
Mit dem RAPIDOsec®-System ist es möglich, Wände, Zwischenwände, Keller und Kellerböden nachhaltig abzutrocknen.